AUF DER SUCHE NACH EINER KITESURF-SCHULE IN LISSABON? HIER FINDEST DU ALLES, WAS DU WISSEN MUSST!

Lissabon ist bekannt als eine der Kulturhauptstädte Europas. In den letzten acht Jahren dreimal zum führenden Städtereiseziel in Europa gewählt, ist es selbstverständlich, dass die historische, dennoch geschäftige Atmosphäre Lissabons zu einer der pulsierendsten Hauptstädte Europas gemacht haben, nur eine kurze Autofahrt von einigen der besten Kitesurfen und Surfen entfernt Strände an der portugiesischen Küste. Diese charmante Stadt ist ein bekanntes Mekka für Surfer. Mit einer einzigartige, endlosen Sommeratmosphäre ist sie ein Muss für jeden, der köstliche regionale Gerichte und Weine aus eigenem Anbau probieren, sowie eine Mischung aus Stadt- und Strandabenteuer genießen möchte. Lissabon ist günstig zu besuchen und leicht zu erreichen. Es erobert weiterhin die Herzen von unabhängigen, abenteuerlustigen Reisenden, Paare, die einen romantischen Rückzugsort suchen, und Familien, die einen unvergesslichen Kurzurlaub möchten.

Die verschiedenen Kitesurf Locations, die nur eine kurze Fahrt von der portugiesischen Hauptstadt entfernt sind, versprechen Bedingungen, die für jeden Kitesurfer geeignet sind, egal auf welchem Niveau. Natürlich ist es an manchen Locations einfacher, Kitesurfen zu lernen als an anderen, und dies muss bei der Wahl einer Kitesurfschule rund um Lissabon berücksichtigt werden. Im Gegensatz zu einigen der bekannteren Surfspots in Peniche und Baleal (eine kurze Autofahrt nördlich der Stadt) ist die Kitesurf-Szene in Lissabon ein relativ gut gehütetes Geheimnis und es ist leicht, Weltklasse-Bedingungen zu finden. Genau diese Bedingungen sind es, die von unschätzbarem Wert sind, vor allem dann, wenn Sie sich mit dem Kitesurfen vertraut machen möchten, und wenn Sie nach den besten Kitesurf-Locations für Anfänger in Europa suchen.

Die wichtigsten Faktoren, die du bei der Suche nach einer Kitesurf-Schule in Lissabon berücksichtigen musst, sind u.a. Location, die konkurrierenden Menschenmengen, günstige Windverhältnisse und flache, seichte Gewässer. Die folgenden Informationen sollen dir eine kurze Einführung in die besten Locations geben, aus denen du Kitesurfen in Lissabon und Umgebung erlernen kannst. Nachfolgend stellen wir dir die prominentesten Locations zum Kitesurfen rund um Lissabon.

kitesurf school lisbon

OBIDOS LAGOON (ca. 1 STUNDE vom Lissabon):

Als größte Lagune Portugals ist Obidos das ganze Jahr über ideal zum Kitesurfen. Fast alle Windrichtungen sind hier vertreten, selbst östlicher Wind wird durch nahegelegene Berge verstärkt. In der Lagune von Obidos, die flachem Wasser und beständigen Winden ausgesetzt ist, kannst du Kitesurfen in der Umgebung von Lissabon erlernen.

GUINCHO BEACH (35 Minuten Fahrt vom Lissabon):

Dies ist zweifellos einer der heißesten Locations Europas! Starke böige Winde schwanken zwischen Westnordwest und Nordwest (“cross-on to cross-shore”) und nehmen im Laufe des Tages allmählich zu. Der mittlere bis große Seegang und der Uferbruch bei Flut bedeuten, dass dieser Platz erfahrenen Kitesurfern vorbehalten ist. Dies ist definitiv der Ort für diejenigen, die wissen, wie man gute Wellengänge aufbricht!

FONTE DA TELHA (30 Minuten Fahrt vom Lissabon):

Diese Location ist von charmanten Wald- und Strandbars umgeben. Der Wellengang ist etwas geringer als in Guincho, was ihn sowohl für aufstrebende als auch für erfahrene Wave-Rider sehr beliebt macht. Der vorherrschende Wind weht quer nach Nordwesten und weht am späten Nachmittag meistens für 2 bis 3 Stunden lang.

ALBUFEIRA LAGOON (45 Minuten Fahrt vom Lissabon):

Diese Lagune mit stehtiefem Wasser bietet viel Platz außerhalb der Saison und ist aufgrund ihres flachen Wassers ein fantastischer Spielplatz für Anfänger und Freestyler. Allerdings gibt es im Sommer selten viel Wasser und bei vielen Schwimmern wird es oftmals sehr eng.

WEITERE INFORMATIONEN ZU OBIDOS LAGOON, DIE BESTE LOCATION FÜR ANFÄNGER

Eine landschaftlich reizvolle, fünfzigminütige Fahrt von Lissabon befördert dich in die gut erhaltene mittelalterliche Welt von Obidos. Dieses malerische Städtchen beherbergt ein bezauberndes Schloss aus dem 12. Jahrhundert, dessen Mauern die einheimische Handwerkerkunst umgeben. Vielleicht eher bekannt für Kitesurfer, ist die nahe Lagune von Obidos. Egal ob Sie Anfänger oder Fortgeschrittene sind: Die Lagune von Obidos ist zweifellos einer der besten Orte, an denen Sie in Lissabon Kitesurfen lernen können.

Die "Lagoa de Obidos" ist die größte Salzwasserlagune Portugals und liegt perfekt an der Küste. Hier spüren wir die ganze Kraft der Nortada-Winde aus dem Atlantik, während sie gleichzeitig vor dem ankommenden Seegang geschützt sind. Die flachen, ruhigen Gewässer der Obidos-Lagune bieten nicht nur einen sicheren Schutz, in dem wir unsere Schüler unterrichten können, sondern auch eine entspannte Umgebung, in der du das Kitesurfen erlernen und deine Fähigkeiten allgemein verbessern kannst. Aufgrund des hüfthohen Wassers brauchen wir dich nicht am Strand zu lassen, und wir beginnen mit der ersten Unterrichtsstunde deines Kitesurf-Kurses im Wasser. Es ist nicht nur viel Platz vorhanden, ein wesentlicher Faktor, wenn du zum ersten Mal Kitesurfing ausprobieren möchtest. Dank des flachen Wassers bietet sich eine perfekte Gelegenheit, um schwierigere Aspekte des Kitesurfens zu meistern, z. B. Kite Relaunch, Upwind Riding (also gegen den Wind), und diverse Sprünge.

Wir sind nur 5 Autominuten von Praia Rei Cortico entfernt, einem einzigartigen Surfspot, der nur den Einheimischen bekannt ist. Steh‘ morgens mit dem richtigen Fuß auf, und gehe vormittags surfen, bevor du am Nachmittag lernst, wie du den Kite beherrschen kannst. Wenn du ein Surfboard für ein paar Tage mieten möchtest, lassen es uns wissen und wir kümmern uns gerne darum.

Nach deinem Surf-Kurs kannst du das N'Aldeia Restaurant besuchen, ein hübsches Restaurant am Strand, das Meeresfrüchte aus der Region und heimische portugiesische Weine serviert. Wir sind gute Freunde der Besitzer und dem freundlichen Personal, das unsere Schüler immer mit offenen Armen, einem kaltem Bier oder einem kühlen Glas Wein begrüßt.

Das Team von Kite Control ist stolz darauf, Hilfe und Kurse in 6 Sprachen anzubieten, darunter Englisch, Französisch, Portugiesisch, Spanisch, Deutsch und Italienische. Wir bieten auch Hilfestellung mit dem Boot für diejenigen, die es brauchen, und jeder Schüler wird darauf hingewiesen, dass er als Teil unseres Pakets unter unsere Versicherung fällt.